TINCON Hamburg 2018 – das Festival für digitale Jugendkultur

Die TINCON geht am 19. September 2018 in die zweite Runde. Einen Tag lang können Schüler und Jugendliche zwischen 13 und 21 Jahre bekannte Youtuber, Künstler und Aktivisten auf Kampnagel erleben und mit ihnen aktuelle politische und digitale Themen diskutieren, Workshops laden zum aktiven Mitmachen und Experimentieren ein. Die TINCON findet im Rahmen des 45. Schüler*innenforums statt, so dass Schülerinnen und Schüler eine Schulbefreiung für die Teilnahme erhalten. Ab 15 Uhr können Eltern und andere Interessierte ebenfalls auf Kampnagel dabei sein. Das Festival unterstützt die ZEIT-Stiftung als Hauptförderer. 

Die Teilnahme ist für Schülerinnen und Schüler kostenfrei.

Unter diesem Link können sich alle zwischen 13 und 21 Jahren kostenlos registrieren. Tickets gibt es so lange der Vorrat reicht.

Weitere Infos: https://tincon.org/hamburg18/