Aktuelles

Aktueller Hinweis zur Corona-Krise

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Veranstaltungsgäste, -Partner, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Deshalb setzen wir alle Veranstaltungen mit unserer Beteiligung vorerst aus und arbeiten größtenteils im Homeoffice. mehr

United in Isolation

Konzerte und Musik sind ihr Leben. Die Coronavirus-Pandemie und die Auswirkungen auf das Leben stellen Musiker vor besonders große Herausforderungen. Aber auch in der Isolation ist natürlich das Instrument dabei. mehr

Erste digitale Bucerius Lab Lunch Session

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus hat das Bucerius Lab sein aktuelles Lunch-Session-Format in den digitalen Raum verlegt. Zum Thema „Frozen economy: Welche wirtschaftlichen Folgen bringt die Corona-Pandemie mit sich?“ fand die Session am 27. März erstmals als Online-Konferenz statt. mehr

Ausstellung „Out of Office" öffnet digital

Die Ausstellung „Out Of Office - Wenn Roboter und KI für uns arbeiten", die ursprünglich von 2018 bis 2019 im Museum der Arbeit zu sehen war, kann ab sofort digital erlebt werden.

mehr

Curator's View @ Home – David Hockney digital erleben

Obwohl die aktuelle Ausstellung DAVID HOCKNEY. DIE TATE ZU GAST! im Bucerius Kunst Forum aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus derzeit geschlossen ist, gibt es dennoch eine Möglichkeit die Bilder zu sehen. mehr

Besondere Zeiten, besondere Maßnahmen – auch im Programm WEICHENSTELLUNG

„Liebe Grüße aus unserem Treffen per Video!“ sendet Annika, die im Programm WEICHENSTELLUNG Kinder und Jugendliche auf ihrem Bildungsweg begleitet und sie dabei unterstützt, schulische Übergänge gut zu meistern. mehr

Neuer Präsident der American Friends of Bucerius gewählt

Das Kuratorium der American Friends of Bucerius hat Karl Geercken zum neuen Präsidenten der American Friends of Bucerius der ZEIT-Stiftung benannt. Karl Geercken ist Partner der Kanzlei Alston & Bird in New York im Bereich Commercial Litigation und Arbitration. mehr

#Stadt.Land.Zukunft – neuer Schwerpunkt des Bucerius Lab

In den 1960er Jahren prophezeite der Philosoph McLuhan das Zusammenwachsen der Welt zu einem „globalen Dorf“. Die Welt stünde Dank der Vernetzung bald in einem stetigen Austausch, so dass zweitrangig würde wo man lebt, da jeder Teil einer globalen Weltgesellschaft wäre.  mehr

Mit WEICHENSTELLUNG in die Zukunft

Riyadh ist vor knapp zwei Jahren aus dem Irak nach Deutschland geflohen. In Hamburg arbeitet er jetzt hart an seinem Schulabschluss, um danach eine Ausbildung anfangen zu können. Bei diesem schulischen Übergang bekommt er Unterstützung von der angehenden Berufsschullehrerin Lina, die als Mentorin im Programm von WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf arbeitet. mehr

Markus Ziener geht als Helmut Schmidt Fellow nach Washington

Der Autor und Professor für Journalismus und Kommunikation an der HMKW, Berlin, Prof. Dr. Markus Ziener erhält das Helmut Schmidt Fellowship 2020/21. Die ZEIT-Stiftung und der German Marshall Fund of the United States (GMF) ermöglichen den mehrmonatigen Forschungsaufenthalt in Washington in Würdigung von Helmut Schmidt (1918-2015). mehr