Mit WEICHENSTELLUNG in die Zukunft

Riyadh ist vor knapp zwei Jahren aus dem Irak nach Deutschland geflohen. In Hamburg arbeitet er jetzt hart an seinem Schulabschluss, um danach eine Ausbildung anfangen zu können. Bei diesem schulischen Übergang bekommt er Unterstützung von der angehenden Berufsschullehrerin Lina, die als Mentorin im Programm von WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf arbeitet. WEICHENSTELLUNG ist ein Mentoring-Programm der ZEIT-Stiftung, das motivierte Schülerinnen und Schüler auf ihrem Bildungs- und Lebensweg begleitet und sie dabei unterstützt, schulische Übergänge gut zu meistern. Rund 2000 Kinder und Jugendliche werden an 169 Partnerschulen in Deutschland, durch WEICHENSTELLUNG gefördert. Wie vielseitig WEICHENSTELLUNG wirkt, ist sehr schön in diesem Video zu sehen.