Von 1998 bis 2016 reichten die Jahrgänge der Teilnehmer des 13. Alumni-Treffens in Frankfurt. Marc Benzler (Partner bei Clifford Chance), Gabriel Glöckler (Principal Adviser Communications, Europäische Zentralbank und Alumnus aus der Bucerius Summer School on Global Governance) und Dr. Marco Wagner (Economist, Corporates & Markets, Economic Research Frankfurt, Commerzbank) sowie Moderatorin Anna Kalbhenn (Europäische Zentralbank und Alumna aus der Bucerius Summer School on Global Governance) diskutierten mit den Teilnehmern zuweilen recht kontrovers die Chancen und Risiken des Brexit für Europa und die Welt.

Daneben sprachen wir mit Eva-Maria Magel (Alumna aus der Förderung der Internationalen Journalistenprogramme) und Philipp Krohn bei der FAZ über Berichterstattung heute und die Verantwortung, die Journalisten in Zeiten der Abkehr von Printmedien und Zunahme der vielfältigen online-Angebote tragen.

Schließlich blieb beim Rahmenprogramm mit Stadtführung und Ausstellungsbesuch auch diesmal wieder viel Zeit zum Netzwerken. Zu den Fotos, einer Teilnehmerliste und den Präsentationstexten geht es hier. Bitte einloggen.