Foto: © Furtseff, fotolia.com

Angehende Solist:innen aller Instrumentenkategorien, die im Ausland studieren oder Meisterkurse besuchen möchten, können seit 1999 Gerd Bucerius-Förderstipendien von der ZEIT-Stiftung und der Deutschen Stiftung Musikleben erhalten. Besonders begabte Stipendiat:innen besuchen nach der Erstausbildung an einer deutschen Musikhochschule „Künstlerschmieden" wie die Juilliard School in New York oder die Londoner Guildhall School, wo sie mit erfahrenen Pädagog:innen und Solist:innen vor allem an ihrem künstlerischen Ausdruck arbeiten können. Das Stipendium ermöglicht, die hohen Gebühren zu tragen, darüber hinaus nehmen die Musiker:innen auch weiterhin Konzertverpflichtungen in Europa wahr. So behalten sie trotz des Auslandsaufenthalts ein „Karriere-Standbein" in der Heimat. 

Weitere Informationen bei der Deutschen Stiftung Musikleben www.deutsche-stiftung-musikleben.de.

Stefanie Jaschke-Lohse
ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
Feldbrunnenstraße 56
20148 Hamburg
040 41336860
040 41336900