„Fofftein“ – Kurzvideos zu aktuellen juristischen Fragestellungen

In der neuen Videoreihe „Fofftein“ erklären Expert:innen der Bucerius Law School juristischen Laien die rechtlichen Hintergründe gesellschaftspolitischer Debatten. Ein kurzes Video von 5 bis 10 Minuten führt in die jeweilige Thematik ein und erläutert die Grundsätze des behandelten rechtlichen Themas.

Die ersten Folgen beschäftigen sich beispielsweise mit den Themen Strafbarkeitsrisiken bei Verstößen gegen Corona-Auflagen, Arzthaftung in Zeiten der Pandemie, den Kohleausstieg oder die PKW-Maut. Durch die Videos werden juristische Grundsätze verständlich, sie schaffen Problembewusstsein und stellen beteiligte Akteure vor.  So wird das Wissen der Hochschulgemeinschaft genutzt, um aktuelle, gesellschaftliche oder politische Fragestellungen sachlich und differenziert zu erläutern. „Mit unserer neuen Videoreihe wollen wir ein niedrigschwelliges Angebot für alle schaffen, die an den rechtlichen Fragen der heutigen gesellschaftlichen Debatten interessiert sind,“ sagt die Präsidentin der Bucerius Law School, Katharina Boele-Woelki, zum Start des Projekts.