© Harald Hoffmann

Schleswig-Holstein Musik Festival 2021

Die 36. Auflage des Schleswig-Holstein Musik Festivals ist Franz Schubert gewidmet. Der österreichische Komponist hat die Gattung des deutschen Liedes wie kein zweiter geprägt.

Das Festival ist eines der größten klassischen Musikfestivals Europas. 156 Konzerte in 79 Spielstätten werden an 51 Orten in Schleswig-Holstein, Hamburg, im Süden Dänemarks und im Norden von Niedersachsen veranstaltet.

Auch in diesem Jahr findet das Festival-Format „The Big…“ auf dem Gelände der NordArt in Rendsburg-Büdelsdorf statt. Unter dem Motto „The Big Vienna“ präsentieren Künstler:innen wie der Stargeiger Daniel Hope, der Tenor Julian Prégardien, die Wiener Schauspielerin und Chansonnière Erika Pluhar, das Schleswig-Holstein Festival Orchestra und das Zürcher Kammerorchester die Musik großer Wiener Komponisten in jeweils drei Konzerten am 17. und 18. Juli 2021.

 „The Big …“ ist ein innovatives Konzertformat des Festivals, das seit 2019 von der ZEIT-Stiftung unterstützt wird. In der stillgelegten Eisengießerei Kunstwerk Carlshütte in Rendsburg-Büdelsdorf, in der zeitgleich die NordArt, eine der größten internationalen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa stattfindet, widmen sich vielfältige musikalische Formationen einem Thema. Weitere Informationen und Karten hier.

Das diesjährige Schleswig-Holstein Musik Festival findet vom 3. Juli bis zum 8. August statt.