Newsletter
 
ZEIT-Stiftung
 
 
Neuigkeiten
 
 
 
 
 
Ausblick: Die kommenden Ausstellungen im Bucerius Kunst Forum
 
Im Jahr 2019 bietet das Bucerius Kunst Forum neben dem räumlichen Wechsel auch breitgefächerte Ausstellungen. (17.01.2019) weiter
 
 
 
Engagement für das Jüdische Museum Rendsburg
 
Das Jüdische Museum Rendsburg ist das einzige jüdische Museum im Norden Deutschlands. Das Engagement von ZEIT-Stiftung und HERMANN REEMTSMA STIFTUNG ermöglicht die Weiterentwicklung des Jüdischen Museums in Rendsburg. (20.12.2018) weiter
 
Thomas de Maiziére und Harald Vogelsang jetzt im Kuratorium der ZEIT-Stiftung
 
Das Kuratorium der ZEIT-Stiftung hat zwei neue Mitglieder aufgenommen: Thomas de Maizière und Harald Vogelsang gehören dem 13-köpfigen Gremium ab Januar 2019 an. (07.01.2019) weiter
 
Tausend Quadratmeter mehr – das zukünftige Bucerius Kunst Forum am Alten Wall in Hamburg
 
Der Umzug des Bucerius Kunst Forums in Hamburg hat gute Gründe – mehr Platz für die Kunst, für das Begleitprogramm und für die Malschule. (09.01.2019) weiter
 
 
Termine
 
 
 
24. April 2019, 19:30 Uhr
Die Folgen des Brexit für Großbritannien,
 
die Bundesrepublik Deutschland und die Europäische Union
in der Reihe  „Politik in der Remise"
Referent: David McAllister, Mitglied des Europäischen Parlaments
Moderation: Lutz R. Reuter
Eintritt frei
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Kulturzentrum Marstall am Schloss, Reithalle, Lübecker Straße 8, Ahrensburg
 
25. April 2019, 19:30 Uhr
Wahlkampf um die Ostdeutsche Seele
 
Welche Rezepte führen im Super-Wahljahr Ost zum Erfolg
in der Reihe „Zur Sache, Leipzig"

Prof. Dr. Holger Lengfeld, Professor für Soziologie an der Universität Leipzig,
Christine Lieberknecht, MdL und Ministerpräsidentin a. D. von Thüringen
Georg Maier, Innenminister von Thüringen 
Jana Simon, Autorin und Journalistin,
Patrik Schwarz, Herausgeber der ZEIT im Osten,
Martin Machowecz, Büroleiter der ZEIT im Osten
Eintritt frei 
Anmeldung hier
Universität Leipzig, Paulinum - Aula und Universitätskirche St. Pauli, Augustusplatz 10, Leipzig
 
 
 
26. April 2019 - 27. April 2019
EuropaCamp 2019
 
React. Act. Democracy!
Wie demokratisch ist dein Europa?
Zwei Tage Workshops, Podiumsdiskussionen, Sessions, Theater, Performances und Vorträge
Eintritt frei
Anmeldung hier
Kampnagel, Jarrestraße, Hamburg
 
29. April 2019, 19:00 Uhr
Arbeit, Auto, Androiden - Was versprechen wir uns von Künstlicher Intelligenz?
 
Fishbowldiskussion mit Dr. Manfred Eppe, Fachbereich für Informatik der Universität Hamburg, Prof. Dr. Andreas Birk, Fachbereich für Robotik der Jacobs University Bremen, und Prof. Dr. Dagmar Monett Díaz, Fachrichtung Informatik der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Moderation: Dr. Manuela Lenzen, Freie Wissenschaftsjournalistin
Eintritt frei
Anmeldung nicht erforderlich
Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, Hamburg
 
 
 
06. Mai 2019, 19:00 Uhr
Demokratie braucht: Unabhängige Medien
 
Susanne Beyer, Autorin, DER SPIEGEL
Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien in Hamburg
Hans Leyendecker, Journalist und Präsident des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages 2019
Stefan Niggemeier, Medienjournalist und Gründer des Online-Magazins Übermedien.de
Moderation: Julia Stein, Erste Vorsitzende, Netzwerk Recherche
Eintritt frei
Anmeldung und weitere Informationen hier 
Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, Hamburg
 
08. Mai 2019, 20:00 Uhr
William Faulkner: Der Bär
 
in der Reihe „Erfahren, woher wir kommen. Große Erzählungen der Weltliteratur“
Thomas Sarbacher (Lesung) und Hanjo Kesting (Kommentierung)
Die Veranstaltung ist ausverkauft
Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg
 
14. Mai 2019, 20:00 Uhr
Wie geht's Deutschland? 70 Jahre Bundesrepublik
 
in der Reihe „HörSalon“
mit Jagoda Marinic, Schriftstellerin, Theaterautorin und Journalistin,
und Sir Christopher Clark, Historiker
Moderation: Alexander Solloch, NDR Kultur
Eintritt frei
Anmeldung hier
Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg
 
21. Mai 2019, 19:00 Uhr
Video im Web: Formate und Trends
 
in der Reihe "Medien.Ideen.Macher"
Mit Teja Adams, u.a. ARD, Frauke Böger, Spiegel online, und Noah Gottschalk, funk & Handelsblatt/orange
Moderation: Rainer Blank
Eintritt frei
Anmeldung per Mail an info@akademie-fuer-publizistik.de
Akademie für Publizistik, Cremon 32, Hamburg
 
27. Mai 2019, 18:00 Uhr
Deutschland, Frankreich und die Sicherheit Europas. Einige Überlegungen
 
Lecture de l'Académie de Berlin 2019
mit Botschafter Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz
Grußworte: Dr. Wilhelm Ruprecht, Senior Representative, Allianz SE
Prof. Dr. Dr. h.c. Gesine Schwan, Présidente de l'Académie de Berlin und
Prof. Dr. Michael Göring, Vorsitzender des Vorstands der ZEIT-Stiftung
Eintritt frei
Anmeldung unter academie-de-berlin@gmx.de
Allianz Forum, Pariser Platz 6, Berlin
 
25. September 2019, 19:30 Uhr
Europa und die Flüchtlingsbewegung
 
in der Reihe „Politik in der Remise"
Referentin: Rebecca Harms, Mitglied des Europäischen Parlaments
Moderation: Gisela Euscher
Eintritt frei
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Kulturzentrum Marstall am Schloss, Reithalle, Lübecker Straße 8, Ahrensburg
 
 
 
ABBESTELLUNG: Wenn Sie keine weiteren Informationen mehr wünschen, melden Sie sich bitte hier ab.

IMPRESSUM: ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, Feldbrunnenstraße 56, 20148 Hamburg, Tel.: 040-41336-872, Fax: 040-41336-900,
E-Mail: drees@zeit-stiftung.de, www.zeit-stiftung.de