Newsletter
 
ZEIT-Stiftung
 
 
Neuigkeiten
 
 
 
Wir empfehlen:
 
 
 
Visuelle Abenteuer aus einer extremen Zeit
 
Wie sich Neue Sachlichkeit und Neues Sehen begegnen – davon handelt die Ausstellung „Welt im Umbruch. Kunst der 20er Jahre“ im Bucerius Kunst Forum in Hamburg (9. Februar bis 19. Mai 2019). weiter
 
 
 
 
Neue Juniorprofessur für Recht und Digitalisierung an der Bucerius Law School
 
Die von der ZEIT-Stiftung gegründete erste private Hochschule für Rechtswissenschaft in Deutschland richtet ab dem 1. Juni 2019 eine „Juniorprofessur für Recht und Digitalisierung“ ein. Dr. Linda Kuschel, LL.M. (Harvard) tritt die Stelle an, die in den Jahren 2019 bis 2021 vollständig von der Klaus Tschira Stiftung gefördert wird. weiter
 
 
Termine
 
 
 
21. Mai 2019, 19:00 Uhr
Video im Web: Formate und Trends
 
in der Reihe „Medien.Ideen.Macher"
Mit Teja Adams, u.a. ARD, Frauke Böger, Spiegel online, und Noah Gottschalk, funk & Handelsblatt/orange
Moderation: Rainer Blank
Eintritt frei
Anmeldung unter info@akademie-fuer-publizistik.de
Akademie für Publizistik, Cremon 32, Hamburg
 
 
 
25. Mai 2019, 10:00 - 22:00 Uhr
Beyond Borders
 
Ein Tag über Grenzen
Alumni der ZEIT-Stiftung haben Projekte in unterschiedlichsten Formaten konzipiert, um sich dem Thema Grenzen zu nähern. Diskussionen, Filme, Ausstellungen, Workshops und Performances widmen sich Grenzen zwischen Kommunen, Regionen oder Ländern, Grenzen in den Köpfen und Grenzen, die man sich selbst setzt oder die andere einem setzen. 
Eintritt frei
Weitere Informationen und Anmeldung hier
silent green Kulturquartier, Gerichtsstraße 35, 13347 Berlin
 
27. Mai 2019, 18:00 Uhr
Deutschland, Frankreich und die Sicherheit Europas. Einige Überlegungen
 
Lecture de l'Académie de Berlin 2019
mit Botschafter Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz
Grußworte: Dr. Wilhelm Ruprecht, Senior Representative, Allianz SE
Prof. Dr. Dr. h.c. Gesine Schwan, Présidente de l'Académie de Berlin und
Prof. Dr. Michael Göring, Vorsitzender des Vorstands der ZEIT-Stiftung
Eintritt frei
Anmeldung unter academie-de-berlin@gmx.de
Allianz Forum, Pariser Platz 6, Berlin
 
29. Mai 2019, 19:00 Uhr
Kunst und Kolonialismus – Was ist der richtige Umgang mit geraubten Artefakten?
 
in der Reihe „ZEIT Forum Wissenschaft“
Arlette-Louise Ndakoze, Forscherin bei SAVVY Contemporary: The Laboratory of Form-Ideas, Prof. Dr. Bénédicte Savoy, Kunsthistorikerin und Leiterin des Fachgebiets Kunstgeschichte der Moderne an der Technischen Universität Berlin, Collège de France, Paris und Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Prof. Dr. Jürgen Zimmerer, Professor für Globalgeschichte und Leiter Forschungsstelle „Hamburgs (post-)koloniales Erbe“ an der Universität Hamburg
Gesprächsleitung: Ulrich Blumenthal, Deutschlandfunk und Andreas Sentker, DIE ZEIT
Eintritt frei
Anmeldung unter zeit-forum@vf-holtzbrinck.de
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Leibnizsaal, Markgrafenstraße 38, Berlin
 
29. Mai 2019, 19:00 Uhr
Gleiche Rechte für eine vielfältige Gesellschaft
 
in der Reihe „Was hält unsere Gesellschaft zusammen“
Kübra Gümüsay, Aktivistin und Journalistin,
Prof. Dr. Nora Markard, Juniorprofessorin für Öffentliches Recht, Internationales Recht und Global Constitutionalism, Universität Hamburg
Moderation: Evi Seibert, Journalistin
Eintritt frei
Anmeldung unter zusammenhalt@vf-holtzbrinck.de
Kalkscheune, Johannisstraße 2, Berlin
 
07. Juni 2019 - 15. Juni 2019
VRHAM! Virtual Reality & Arts Festival
 
Festival für virtuelle Kunst mit  Live-Performances, 360°-Kunst und virtuellen Konzerten
Weitere Informationen hier
Oberhafenquartier, Stockmeyerstraße 43, Hamburg
 
21. Juni 2019 - 23. Juni 2019
Drei Tage Neues Bucerius Kunst Forum für alle
 
Eröffnungsfestival
Eintritt frei
Weitere Informationen hier
Bucerius Kunst Forum, Alter Wall 12, Hamburg
 
 
 
16. September 2019, 20:00 Uhr
Der schwarze Hund. Volkskrankheit Depression
 
im Rahmen der Reihe „HörSalon"
Alexander Solloch, NDR, im Gespräch mit
Teresa Enke, Vorsitzende Robert-Enke-Stiftung, und Michael Köhlmeier, Schriftsteller
Eintritt frei
Anmeldung hier
Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg
 
25. September 2019, 19:30 Uhr
Europa und die Flüchtlingsbewegung
 
in der Reihe „Politik in der Remise"
Referentin: Rebecca Harms, Mitglied des Europäischen Parlaments
Moderation: Gisela Euscher
Eintritt frei
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Kulturzentrum Marstall am Schloss, Reithalle, Lübecker Straße 8, Ahrensburg
 
 
 
ABBESTELLUNG: Wenn Sie keine weiteren Informationen mehr wünschen, melden Sie sich bitte hier ab.

IMPRESSUM: ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, Feldbrunnenstraße 56, 20148 Hamburg, Tel.: 040-41336-872, Fax: 040-41336-900,
E-Mail: drees@zeit-stiftung.de, www.zeit-stiftung.de