Alena Buyx ab 2023 im Kuratorium der ZEIT-Stiftung

Das Kuratorium der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, Hamburg, hat mit Prof. Dr. Alena Buyx ein neues Mitglied aufgenommen. Zum 1. Januar 2023 tritt Alena Buyx die Nachfolge von Peer Steinbrück an, der nach seinem 75. Geburtstag in diesem Jahr zum 31. Dezember 2022 aus dem Kuratorium ausscheidet.

„Alena Buyx ist weltoffen, meinungsstark und kritisch. Mit ihrer Erfahrung als öffentlich wirkende Wissenschaftlerin wird sie neue Impulse in das Kuratorium einbringen und so die erfolgreiche Arbeit der Stiftung zukünftig mitgestalten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“, so Prof. Dr. Burkhard Schwenker, Vorsitzender des Kuratoriums der ZEIT-Stiftung.

Die Medizinethikerin und Hochschullehrerin Alena Buyx ist seit 2018 Direktorin des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin sowie Professorin für Ethik der Medizin und Gesundheitstechnologien an der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität München. 2016 wurde sie in den Deutschen Ethikrat berufen, dessen Vorsitz sie seit 2020 innehat. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel berief sie 2014 als Professorin für Medizinethik. Vorher forschte sie an der Harvard Universität und war stellvertretende Direktorin des englischen Ethikrates. Alena Buyx studierte Medizin, Philosophie, Soziologie und Gesundheitswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der University of York (GB) und war Fellow am University College London (GB). Die Deutsche Nationalstiftung ehrte Alena Buyx mit dem Deutschen Nationalpreis 2021 für ihr Engagement als Vorsitzende des Deutschen Ethikrates während der Corona-Pandemie.

Alena Buyx: „Ich freue mich sehr darauf in den kommenden Jahren die Förderarbeit der ZEIT-Stiftung mit gestalten zu können und diese gesellschaftlich so relevante Arbeit beratend begleiten zu dürfen.“

Dem Kuratorium der ZEIT-Stiftung gehören aktuell an: Prof. Dr. Burkhard Schwenker (Vorsitzender), Prof. Dr. Doris König, Prof. Dres. h.c. Manfred Lahnstein, Giovanni di Lorenzo, Dr. Thomas de Maizière, Fritz Horst Melsheimer, Dr. Thomas Mirow, Christina Rau, Dagmar Reim, Bundesfinanzminister a.D. Peer Steinbrück, Carola Gräfin von Schmettow, Dr. Harald Vogelsang und Prof. Dr. Christina Weiss. Den Vorstand bilden Prof. Manuel J. Hartung (Vorsitzender) und Achim Lange.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die ZEIT-Stiftung, Jessica Staschen, Leiterin Kommunikation, Tel. 040 41336871, E-Mail: staschen@zeit-stiftung.de