Musik

Um hochbegabte Nachwuchsmusiker und junge Komponisten zu fördern, engagiert die ZEIT-Stiftung sich bei der Deutschen Stiftung Musikleben – so können junge Künstler an U.S.-amerikanischen und russischen Musikzentren studieren. Neben diesem Nachwuchsprogramm unterstützt sie die Meisterkurse des Schleswig-Holstein Musik Festivals.


Mit den „Resonanzen" des Ensemble Resonanz fördert die Stiftung das Kammerorchester der Elbphilharmonie. Auch das „Preisträger in Residence"-Konzept der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und die Sommerlichen Musiktage Hitzacker stärken die Attraktivität der norddeutschen Musiklandschaft.

Resonanzen-Konzerte in der Elbphilharmonie

Die Stimme in ihrer menschlichen, sozialen und politischen Dimension steht im Mittelpunkt der neuen Elbphilharmonie-Saison des Ensemble Resonanz. Von September 2018 bis Juni 2019 präsentiert die Konzertreihe Resonanzen namhafte Vokalsolisten, darunter Matthias Goerne, Andreas Scholl, Donatienne Michel-Dansac und Charly Hübner. mehr

Gerd Bucerius-Förderstipendien der Deutschen Stiftung Musikleben

Angehende Solisten aller Instrumentenkategorien, die im Ausland studieren oder Meisterkurse besuchen möchten, können seit 1999 Gerd Bucerius-Förderstipendien von der ZEIT-Stiftung und der Deutschen Stiftung Musikleben erhalten.

mehr

The Big Bach

„The Big Bach“ ist ein neues, innovatives Konzertfor­mat des Schleswig‑Holstein Musik Festivals. Im Festivaljahr 2019 steht Johann Sebastian Bach im Mittelpunkt. mehr

„Dialog der Künste“ bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern

Der „Dialog der Künste“ bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern eröffnet künstlerische Grenzgänge – sie führen 2019 in die Kulturmetropole Amsterdam.

mehr

Sommerliche Musiktage Hitzacker

Die 74. Sommerlichen Musiktage Hitzacker finden vom 27. Juli bis 4. August 2019 unter dem Motto "grenzenlos..." statt – passend zum 30. Jahr der deutschen Wiedervereinigung.

mehr