Zerkalo Nedeli
Die im Oktober 1994 in Kiew gegründete Wochenzeitung Zerkalo Nedeli setzt sich für kritischen und fairen Journalismus ein. Sie ist getragen von Professionalität und Zivilcourage. Sie unterhält angesichts politisch motivierter Schikanen gegen ihre Verbreitung eine informative und attraktive Internet-Version, die den Dialog mit dem jungen Leser und dem interessierten Ausland erleichtert.

 

Asya Tretyuk
Frau Asya Tretyuk, die sich als Freie Journalistin der Zeitung Belorusskaya Gazeta, Minsk, verbunden fühlt, hat das Themenfeld Menschenrechte und Rechtsprechung für die Leser erschlossen. Sachkundig und engagiert berichtet sie über Verfahren und Prozesse, um daran den Grad politischer Kultur in ihrem Heimatland zu verdeutlichen.

Belorusskaya Delovaya Gazeta
Diese 1992 gegründete Zeitung erscheint viermal in der Woche auf russisch mit einzelnen weißrussischen Beiträgen. Engagiert für die politische Selbständigkeit ihres Landes, vereint sie eine sachliche, offene Berichterstattung mit der Kultur des politischen Kommentars. Pressefreiheit und die Entwicklung der Massenmedien in Weißrussland werden regelmäßig beleuchtet.

Obschtsaja Gaseta
Diese Wochenzeitung wurde im August 1991 von Jegor Jakowlew gegründet als ein gemeinsames Untergrundsblatt der unabhängigen Moskauer Zeitungen, die beim Putschversuch gegen den damaligen Präsident Gorbatschow verboten wurden. Wegen ihrer kritisch-konstruktiven Haltung gegenüber den Machthabern und wegen ihres hohen journalistischen Niveaus gilt sie als ein Symbol der Unabhängigkeit der Presse in Russland.