Termine

03. Mai 2017, 19:00 Uhr

Vernunft und Geschichte

in der Reihe „Sapere Aude!“
Mit Prof. Dr. Joseph Vogl, Lehrstuhl für Literatur- und Kulturwissenschaft/Medien an der Humboldt-Universität zu Berlin
Moderation: Prof. Dr. Dr. Kai-Michael Hingst und Dr. Sven Murmann
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Law School, Helmut Schmidt Auditorium, Jungiusstraße 6, Hamburg

09. Mai 2017, 10:30 Uhr

#DigitalCharta Con

im Rahmen der re:publica 2017
Panels und Workshops von 11 bis 16 Uhr
Im Dezember 2016 veröffentlichte eine Gruppe von Bürgern den Vorschlag für eine "Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union". Die Autoren diskutieren den Entwurf nun mit Kritikern und Publikum auf der diesjährigen re:publica in Berlin 
Session 1 (11:00 Uhr): Brauchen wir Grundrechte für das digitale Zeitalter? U.a. mit Prof. Jeanette Hofmann, Johnny Haeusler, Jan Philipp Albrecht und Christoph Kucklick. - Stage 5
Session 2 (12:30 Uhr): Die Diskussion - Workshop zum Charta-Text u.a. mit Götz Hamann, Wolfgang Kleinwächter, Gerhart Baum, Malter Spitz. - Stages 8 & 9
Session 3 (15:00 Uhr): Wie geht es weiter? U.a. mit Sascha Lobo, Malte Spitz, Steven Hill. - Stage 5
Vollständiger Programmablauf hier
Eintritt frei
Mit Anmeldung hier kostenfreie Teilnahme möglich. Sonst Einlass mit dem regulären re:publica Ticket

 

STATION Berlin, Stage 5 und 9, Berlin

10. Mai 2017, 10:00 - 12:00 Uhr

Einweihung des Gedenkortes denk.mal Hannoverscher Bahnhof

Feierliche Einweihung des Gedenkortes unter Anwesenheit des Ersten Bürgermeisters Olaf Scholz, Zeitzeuginnen
und Zeitzeugen sowie Vertreterinnen und Vertretern von Opferverbänden
Eintritt frei
Anmeldung bis zum 5. Mai 2017 hier

 

Lohsepark, Veranstaltungszelt Lohseplatz, HafenCity Hamburg

16. Mai 2017, 12:15 Uhr

Bucerius Lab Lunch Session #5

Der Aufstieg der Bots. Gefahr für unsere Demokratie?
Mit Martin Fuchs, Berater für digitale Kommunikation, Hamburg
Eintritt frei
Anmeldung hier

Betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43, Hamburg

17. Mai 2017, 20:00 Uhr

Konzert „Resonanzen fünf“

Unendlicher Fortschritt oder ewige Wiederkehr?
Dai Fujikura schenkt uns »Infinite Strings«, Beethoven schreibt einer unsterblichen Geliebten und der Zeit voraus. Der Glaube an die von elektrischen Monden erleuchtete Zukunft klingt nach Stahl und Eisen: Zeit und Raum sind gestern gestorben, wir leben bereits im Absoluten.
Emilio Pomàrico, Dirigent
Ensemble Resonanz
Eintritt: € 45,- / 35,- / 25,- / 15,-
Karten unter Telefon: 040 35766666

Laeiszhalle, Großer Saal, Johannes-Brahms-Platz, Hamburg

24. Mai 2017, 20:00 Uhr

Heinrich Böll: Doktor Murkes gesammeltes Schweigen

in der Reihe "Erfahren, woher wir kommen. Große Erzählungen der Weltliteratur"
Jürgen Thormann (Lesung) und Hanjo Kesting (Kommentierung)
Die Veranstaltung ist ausverkauft

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

31. Mai 2017, 19:00 Uhr

„Digitalisierung der Bildung. Demokratisierung oder Ausgrenzung?“

in der Reihe „Was hält unsere Gesellschaft zusammen?“
Dr. Diana Knodel, Mitgründerin App Camps
Prof. Dr. Gesche Joost, Internet-Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland
Prof. Dr. phil. Ralf Lankau, Hochschule Offenburg, FB Medien
Moderation Ulrich Blumenthal, Deutschlandfunk
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich unter E-Mail zusammenhalt@vf-holtzbrinck.de

RADIALSYSTEM V, Holzmarktstraße 33, Berlin

02. Juni 2017, 18:00 Uhr

ELBJAZZ

18:00–19:00 Uhr Operation Grand Slam
19:45–20:30 Uhr Konstantin Herleinsberger Quartett feat. Scott Robinson
20:45–22:00 Uhr HfMT Big Band feat. Scott Robinson & Martin Wind
Eintritt frei
Mehr unter www.elbjazz.de

Vorplatz der Elbphilharmonie, Platz der Deutschen Einheit, Hamburg

07. Juni 2017, 20:00 Uhr
© Jörn Kipping

"Perspektiven der Kulturmetropole Hamburg"

in der Reihe „Zur Sache, Hamburg“
Senator für Kultur und Medien Dr. Carsten Brosda im Gespräch mit Patrik Schwarz, DIE ZEIT und Frauke Hamann, ZEIT-Stiftung 
Eintritt frei
Anmeldung unter veranstaltungen@zeit.de

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

14. Juni 2017, 19:00 Uhr

Vernunft und Politik

in der Reihe „Sapere Aude!“
Mit Prof. Dr. Barbara Zehnpfennig, Inhaberin der Professur für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Passau
Moderation: Prof. Dr. Dr. Kai-Michael Hingst und Dr. Sven Murmann
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Law School, Helmut Schmidt Auditorium, Jungiusstraße 6, Hamburg

20. Juni 2017, 20:00 Uhr

Der Nationalstaat: für Israel überlebenswichtig,für Deutschland ein Rückschritt?

in der Reihe „Bridging the Gap“
Kurzvortrag: Dr. Fania Oz-Salzberger, Professorin für Geschichte an der Universität Haifa
Anschließend Diskussion mit Dr. Sylke Tempel, Chefredakteurin der Zeitschrift Internationale Politik und des Berlin Policiy Journal und Rafael Seligmann, Publizist und Herausgeber der Jewish Voice from Germany
Moderation: Sonja Lahnstein-Kandel, Vorsitzende des Vereins zur Förderung des Irael Museums e. V.
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

21. Juni 2017, 20:00 Uhr

Arthur Schnitzler: Fräulein Else

in der Reihe "Erfahren, woher wir kommen. Große Erzählungen der Weltliteratur"
Birgit Minichmayr (Lesung) und Hanjo Kesting (Kommentierung)
Die Veranstaltung ist ausverkauft

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

04. Juli 2017, 20:00 Uhr
© Judith Kinitz

Was uns anzieht. Die Mode und ihre Mysterien

in der Reihe „HörSalon im Bucerius Kunst Forum“
Mit Nora Gomringer, Prof. Dr. Barbara Vinken und Tom Reimer
Moderation: Alexander Solloch, NDR Kultur
Eintritt frei
Anmeldung hier oder an der Kasse des Bucerius Kunst Forums

Bucerius Kunst Forum, Ian Karan Auditorium, Rathausmarkt 2, Hamburg

12. Juli 2017, 20:00 Uhr

Anton Tschechow: Die Dame mit dem Hündchen

in der Reihe "Erfahren, woher wir kommen. Große Erzählungen der Weltliteratur"
Barbara Nüsse (Lesung) und Hanjo Kesting (Kommentierung)
Die Veranstaltung ist ausverkauft

 

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg