Termine

29. Oktober 2019, 19:30 Uhr

Where are all the readers gone?

in der Reihe „Welche Zukunft hat das Lesen?“
Sandra Kegel, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer, Börsenverein des Deutschen Buchhandels
Prof. Dr. Ute Schneider, Direktorin der Abteilung Buchwissenschaft des Gutenberg-Instituts für Weltliteratur und schriftorientierte Medien, Universität Mainz
Moderation: Rainer Moritz, Leiter Literaturhaus Hamburg
Eintritt € 14,- / 10,-
Karten unter Tel. 0180 6015729 oder www.literaturhaus-hamburg.de

Literaturhaus Hamburg, Schwanenwik, Hamburg