ZEIT-Stiftung aktuell fragt: Charlie Hebdo – und nun?

Das Entsetzen über den Terroranschlag auf die Zeitschrift Charlie Hebdo am 7. Januar 2015, die Toten wie auch die Demonstration von 1,5 Millionen Menschen in Paris wirken nach. Intensiv wird nun über Terrorismus und Islamismus diskutiert. weiter

ZEIT-Stiftung aktuell: Charlie Hebdo - und nun?

Darüber diskutieren Prof. Dr. Volker Gerhardt, Philosoph; Prof. Dr. Gudrun Krämer, Islamwissenschaftlerin; Prof. Dr. Herfried Münkler, Politikwissenschaftler und Dr. Guido Steinberg, Terrorismusexperte

weiter

MEDIATHEK: AUDIOS UND VIDEOS hier