Ganz buchstäblich – „Joan Miró. Malerei als Poesie“ im Bucerius Kunst Forum

Man kann sich nicht satt sehen: Hat Joan Miró vorrangig nun ein rotes großes O gemalt oder eine Sonne? Sind seine Zeichen nun Poesie oder Natur? Vom 31. Januar bis 25. Mai 2015 eröffnet das Bucerius Kunst Forum in Hamburg einen neuen Blick auf den Maler aus Barcelona. weiter

ZEIT-Stiftung aktuell: Charlie Hebdo - und nun?

Darüber diskutieren Volker Gerhardt, Philosoph; Gudrun Krämer, Islamwissenschaftlerin; Herfried Münkler, Politikwissenschaftler Guido Steinberg, Terrorismusexperte und Mustafa Yoldas, Vorsitzender der SCHURA

weiter

MEDIATHEK: AUDIOS UND VIDEOS hier