Aktuelles

Poetry Slam – unsere neue Kulturindustrie?

Poetry Slams begeistern. Texte im Sprechen zu erfinden und im Wettbewerb um die Publikumsgunst vorzutragen, ist ungemein beliebt. (25.06.2015) mehr

Gerd Bucerius-Förderpreise Freie Presse Osteuropas 2015 in Oslo verliehen

Im Nobel Institut in Oslo wurden die Gerd Bucerius-Förderpreise Freie Presse Osteuropas und die Förderpreise der Stiftelsen Fritt Ord Freie Presse Russlands verliehen. Drei Journalisten, zwei Internetorgane und eine Zeitung aus Georgien, der Ukraine und Russland erhielten insgesamt 75.000 Euro. (24.06.2015) mehr

Spitzenfrau an der Spitze der Bucerius Law School

Katharina Boele-Woelki (*1956) wird neue Präsidentin der Bucerius Law School in Hamburg. Die renommierte Rechtswissenschaftlerin übernimmt das Amt zum 1. Oktober 2015. (15.06.2015) mehr

Über Wasser

Tropfen oder Wasserfall, Wellen oder Eis und Schnee – Wasser in all seinen Erscheinungsformen, wie sie Maler und Fotografen über zwei Jahrhunderte eingefangen haben, ist bis 20. September 2015 im Hamburger Bucerius Kunst Forum zu sehen. (11.06.2015) mehr

Die Sprache der Bilder oder Die Zukunft der Photographie

Das internationale Festival „Triennale der Photographie Hamburg“ zeigt internationale Photographie in allen Facetten. Ein Gutteil der mehr als hundert Ausstellungen ist bis zum Herbst 2015 zu sehen. (10.06.2015) mehr

Termine

09. Juli 2015, 19:00 Uhr

Malte Henk (DIE ZEIT) über das Extreme

in Gesprächsreihe "Heimliche Hauptfigur"

Akademie für Publizistik, Warburgstraße 8-10, Hamburg

15. Juli 2015, 20:00 Uhr

Poetry Slam – unsere neue Kulturindustrie?

in der Reihe "Zur Sache, Hamburg"

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

05. August 2015, 20:00 Uhr

Franz Kafka: Der Prozess

in der Reihe "Erfahren, woher wir kommen. Große Romane der Weltliteratur" Hanjo Kesting (Kommentierung), Christian Brückner (Lesung)

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

02. September 2015, 20:00 Uhr

Lew Tolstoi: Krieg und Frieden

in der Reihe "Erfahren, woher wir kommen. Große Romane der Weltliteratur" Hanjo Kesting (Kommentierung) und Ulrich Noethen (Lesung)

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

Stipendien

Trajectories of Change

„Trajectories of Change“ fördert Doktoranden der Geistes- und Sozialwissenschaften, die historische und aktuelle Transformationsprozesse in der europäischen Nachbarschaft untersuchen. mehr

Arnold Heidsieck Scholarship Fund

Die Arnold Heidsieck Scholarships unterstützen ein- bis zweisemestrige Studienaufenthalte an amerikanischen Universitäten. Die Stipendien richten sich an Bachelor-Studierende der Geisteswissenschaften, die an einer deutschen Universität immatrikuliert sind und den Schwerpunkt auf deutsche Kultur, Sprache, Geschichte, Musik oder Kunst legen. mehr

Marion Gräfin Dönhoff-Programm

Dass junge Journalisten aus osteuropäischen Ländern für zwei Monate in deutschen Medien arbeiten und Erfahrungen sammeln, und zugleich die deutschen Kollegen an deren Wirkungsstätte tätig werden - dieses Tandem-Modell praktiziert das Dönhoff-Stipendienprogramm.

 

 

mehr

Bucerius Summer School on Global Governance

Ob als Redakteure oder politische Referenten, als NGO-Organisatoren oder Unternehmensberater, als Vorstandsassistenten oder Nachwuchspolitiker – junge Führungskräfte aus verschiedenen Bereichen befassen sich mit Fragen der Global Governance. mehr

Latin American Forum on Global Governance

Das Latin American Forum on Global Governance in Brasilien fand vom 22. bis 31. März 2015 in Rio de Janeiro statt. Die zehntägige Begegnung von internationalen Nachwuchsführungskräften veranstalten die größte brasilianische Stiftung, die Fundação Getúlio Vargas, und die ZEIT-Stiftung gemeinsam.

mehr

Asian Forum on Global Governance

Das fünfte Asian Forum on Global Governance führt Nachwuchsführungskräfte aus aller Welt vom 25. Oktober bis 3. November 2015 zu einem 10-tägigen Programm in Neu-Delhi zusammen. Schirmherr und Moderator ist der ehemalige UN-Untergeneralsekretär Shashi Tharoor. mehr