Aktuelles

Wichtige Kulturschätze in Ostdeutschland – von der ZEIT-Stiftung bewahrt: Heinrich-Schütz-Haus in Weißenfels

Als das Heinrich-Schütz-Haus in Weißenfels im Herbst 2012 wieder seine Pforten öffnete, war damit dem größten deutschen Komponisten des Frühbarock und dem ersten deutschen Komponisten von europäischem Rang ein überaus lebendiges Denkmal gesetzt. (31.08.2015) mehr

„Jung für Jung“ – die TONALi-Akademie

Die TONALi-Akademie setzt auf das Prinzip „Jung für Jung“: Sie bringt Jugendliche dazu, sich selbst musikalisch zu bilden. Von der Akademie ausgebildete Schülermanager organisieren jährlich rund 60 Klassik-Konzerte für 20.000 Mitschüler sowie deren Eltern, Bekannte und Freunde. (24.08.2015) mehr

Nach Washington!

Die Transatlantic Academy untersucht 2016/17 die deutsch-amerikanischen Beziehungen im 21. Jahrhundert. Bewerbungen von Gastwissenschaftlern sind ab sofort willkommen: Die Fellows der Transatlantic Academy arbeiten von September 2016 bis Juni 2017 in Washington, D.C., gemeinsam an dem Jahresthema „Germany and the United States in the 21st Century“. (05.08.2015) mehr

Kulturschätze in Ostdeutschland – von der ZEIT-Stiftung bewahrt: Oberkirche Arnstadt

Die aufgrund ihrer Lage als Oberkirche bezeichnete Barfüßerkirche ist heute die Hauptkirche Arnstadts. Dass sich Martin Luther schon bei seinem ersten Besuch in Arnstadt 1506 hier aufhielt, gehört zum stolzen Erbe des Ortes. (04.08.2015) mehr

Ausstellung „Verstummte Stimmen“ dauerhaft in Bayreuth

Die Diffamierung jüdischer Künstler gehört zur Geschichte der Bayreuther Festspiele. Diesen verfolgten Künstlern ist die Ausstellung "Verstummte Stimmen. Die Bayreuther Festspiele und die Juden 1876 - 1945"“ gewidmet, die nun dauerhaft als Dokumentationsstätte im Park am Bayreuther Festspielhaus bleibt. (27.07.2015) mehr

Termine

02. Oktober 2015, 19:30 Uhr

Karl Ove Knausgård

Karl Ove Knausgård in der Reihe "Ein Tag mit ..."

Haus der Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, Berlin

Stipendien

Trajectories of Change

„Trajectories of Change“ fördert Doktoranden der Geistes- und Sozialwissenschaften, die historische und aktuelle Transformationsprozesse in der europäischen Nachbarschaft untersuchen. mehr

Arnold Heidsieck Scholarship Fund

Die Arnold Heidsieck Scholarships unterstützen ein- bis zweisemestrige Studienaufenthalte an amerikanischen Universitäten. Die Stipendien richten sich an Bachelor-Studierende der Geisteswissenschaften, die an einer deutschen Universität immatrikuliert sind und den Schwerpunkt auf deutsche Kultur, Sprache, Geschichte, Musik oder Kunst legen. mehr

Marion Gräfin Dönhoff-Programm

Dass junge Journalisten aus osteuropäischen Ländern für zwei Monate in deutschen Medien arbeiten und Erfahrungen sammeln, und zugleich die deutschen Kollegen an deren Wirkungsstätte tätig werden - dieses Tandem-Modell praktiziert das Dönhoff-Stipendienprogramm.

 

 

mehr

Bucerius Summer School on Global Governance

Ob als Redakteure oder politische Referenten, als NGO-Organisatoren oder Unternehmensberater, als Vorstandsassistenten oder Nachwuchspolitiker – junge Führungskräfte aus verschiedenen Bereichen befassen sich mit Fragen der Global Governance. mehr

Asian Forum on Global Governance

Das fünfte Asian Forum on Global Governance führt Nachwuchsführungskräfte aus aller Welt vom 25. Oktober bis 3. November 2015 zu einem 10-tägigen Programm in Neu-Delhi zusammen. Schirmherr und Moderator ist der ehemalige UN-Untergeneralsekretär Shashi Tharoor. mehr