Termine

26. September 2016, 20:00 Uhr
© Florian Jaenicke, Tim Knox

“Vertraute Dinge, Fremde Dinge”

Lesung und Gespräch zwischen Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz und dem Autor Teju Cole
Das Gespräch findet in englischer Sprache statt.
Eintritt: 18,- € (10,- € ermäßigt)
Kartentelefon 040 - 32 81 44 44

Thalia Gauß, Gaußstraße 190, Hamburg

02. Oktober 2016, 18:00 Uhr
© Bettina Fürst-Fastré

Arnon Grünberg

in der Reihe "Ein Tag mit ..."
Mit Adriana Altaras, Pierre Bokma,
Caroline Hesterberg & Gerry Weber,
Shelly Kupferberg und Steph Scholten
Eintritt: € 15 / € 10
Anmeldung hier.

Haus der Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, Berlin

04. Oktober 2016, 19:00 Uhr

Lecture de l’Académie de Berlin

“CRISPR-Cas9: A Transformative Technology in Biological and Medical Sciences”
mit Prof. Dr. Emmanuelle Charpentier, Direktorin am Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin
anschließend Gespräch mit Prof. Dr. Emmanuelle Charpentier und Prof. Dr. Detlev Ganten, Präsident des World Health Summit und Mitglied der Académie de Berlin
Moderation: Ulrich Wickert, Secrétaire perpétuel de l’Académie de Berlin
Der Einlass erfolgt über den Eingang in der Wilhelmstraße 69 und nur nach vorheriger namentlicher Anmeldung bis 27. September 2016 oder per E-Mail an: academie-de-berlin@gmx.de.
Bitte halten Sie am Einlass einen Personalausweis (oder Pass) bereit und planen Sie für die Sicherheitskontrollen ausreichend Zeit ein.

Französische Botschaft in Deutschland, Wilhelmstraße 69, Berlin

05. Oktober 2016, 20:00 Uhr

"Straßenkampf in der Hansestadt

oder Lassen sich Fahrrad- und Autoverkehr versöhnen?"
in der Reihe "Zur Sache, Hamburg"

Mit Thomas Lohse, Vorstand Taxen-Union Hamburg Hansa e.V.
Peter Lohmeyer, Schauspieler und "fahrradfreundlichste Persönlichkeit" 2016
Frank Drieschner, ZEIT:Hamburg
Moderation: Patrik Schwarz, DIE ZEIT
Eintritt frei
Anmeldung unter veranstaltungen@zeit.de

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

13. Oktober 2016, 19:00 Uhr

"Unterwegs nach morgen. Autonom, intelligent, geteilt, vernetzt, elektrisch -

wie sind wir in der Zukunft mobil?"
in der Reihe "ZEIT Forum Wissenschaft"
Mit Prof. Stephan Rammler Mobilitäts- und Zukunftsforscher, Professor für Transportation Design und Social Sciences an der HBK Braunschweig
Johann Jungwirth, Leiter Digitalisierungsstrategien, Volkswagen AG
Dr. Anton Hofreiter, MdB Fraktionsvorsitzender B90/Die Grünen im Deutschen Bundestag und Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, CEO, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz und Mitglied der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Eintritt frei
Anmeldung unter zeit-forum@vf-holtzbrinck.de

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Leibnizsaal, Markgrafenstraße 38, Berlin

19. Oktober 2016, 19:00 Uhr
© IIC & Iopen Billers e.K.

The Ethics of Virtual Reality

in der Reihe "BUCERIUS LAB LECTURES"
Mit Dr. Michael Madary
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.buceriuslab.de
Hinweis: Die Lecture findet in englischer Sprache statt 

Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, Hamburg

19. Oktober 2016, 20:00 Uhr

Herman Melville: Bartleby der Schreiber

in der Reihe "Erfahren, woher wir kommen. Große Erzählungen der Weltliteratur"
Christian Brückner (Lesung) und Hanjo Kesting (Kommentierung)
Die Veranstaltung ist ausverkauft

Bucerius Kunst Forum, Ian Karan Auditorium, Rathausmarkt 2, Hamburg

26. Oktober 2016, 19:00 Uhr
© Norman Posselt

Politische Mikrostrukturen: Netzprojekte und ihre Regelwerke

in der Reihe "BUCERIUS LAB LECTURES"
Mit Kathrin Passig
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.buceriuslab.de

Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, Hamburg

27. Oktober 2016, 19:00 Uhr

Martin Luther – Wie schreibt man die Biographie eines Großen der Weltgeschichte?

in der Reihe "Reformation im Diskurs"
Eintritt frei
Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Baseler Hof Säle, Esplanade 15, Hamburg

14. November 2016, 20:00 Uhr

Unsere Reformation? Von Freiheit und Glauben

in der Reihe "HörSalon"
Mit Dr. Margot Käßmann und Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio
Moderation: Alexander Solloch
Eintritt frei
Anmeldung hier.

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

17. November 2016, 19:00 Uhr

Die Neuformulierung des christlichen Glaubens in der Reformation

in der Reihe "Reformation im Diskurs"
Eintritt frei
Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Baseler Hof Säle, Esplanade 15, Hamburg

30. November 2016, 19:00 Uhr
© Volkmar Heinz

Internet Governance als Thema der Weltpolitik?

Wie der Cyberspace zum Raum für globale Diplomatie wird
in der Reihe "BUCERIUS LAB LECTURES"
Mit Dr. Wolfgang Kleinwächter
Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, Hamburg
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.buceriuslab.de

Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, Hamburg

07. Dezember 2016, 20:00 Uhr

Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes und der blaue Karfunkel in der Reihe

in der Reihe "Erfahren, woher wir kommen. Große Erzählungen der Weltliteratur"
Frank Arnold (Lesung) und Hanjo Kesting (Kommentierung)
Die Veranstaltung ist ausverkauft

Bucerius Kunst Forum, Ian Karan Auditorium, Rathausmarkt 2, Hamburg

12. Dezember 2016, 20:00 Uhr
© Peter-Andreas Hasspien

Erste Erde. Unsere Welt in Poesie und Wissenschaft

in der Reihe "HörSalon"
Mit Raoul Schrott und Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Herrmann Parzinger
Moderation Alexander Solloch
Eintritt frei
Anmeldung hier.

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

15. Dezember 2016, 19:00 Uhr

Die Unterscheidung von Geistlichem und Weltlichem in der Reformation

in der Reihe "Reformation im Diskurs"
Eintritt frei
Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Baseler Hof Säle, Esplanade 15, 20354 Hamburg

11. Januar 2017, 20:00 Uhr

Heinrich von Kleist: Die Marquise von O...

in der Reihe "Erfahren, woher wir kommen. Große Erzählungen der Weltliteratur"
Jens Harzer (Lesung) und Hanjo Kesting (Kommentierung)
Die Veranstaltung ist ausverkauft

Bucerius Kunst Forum, Ian Karan Auditorium, Rathausmarkt 2, Hamburg

19. Januar 2017, 19:00 Uhr

Glaubensgewissheit und Weltvertrauen

in der Reihe "Reformation im Diskurs"
Eintritt frei
Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Baseler Hof Säle, Esplanade 15, 20354 Hamburg