Termine

21. Februar 2017, 19:00 Uhr

Bedingungsloses Grundeinkommen. Ermutigen oder entmündigen?

RADIALSYSTEM V, Holzmarktstr. 33, Berlin
in der Reihe "Was hält unsere Gesellschaft zusammen?"
Mit Michael Bohmeyer, Initiative "Mein Grundeinkommen", Kerstin Andreae, stellvertretende Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen, Prof. Dr. Michael Süß, Präsident des Verwaltungsrats OC Oerlikon Management AG, Pfäffikon
Moderation:  Ursula Weidenfeld
Eintritt frei
Anmeldung unter zusammenhalt@vf-holtzbrinck.de

RADIALSYSTEM V, Holzmarktstr. 33, Berlin

23. Februar 2017, 19:00 Uhr

65. ZEIT FORUM WISSENSCHAFT

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Markgrafenstraße 38, Berlin

Mensch und Maschine: Die Macht der Algorithmen“
Mit Prof. Markus Gabriel, Lehrstuhl für Erkenntnistheorie, Philosophie der Neuzeit und Gegenwart an der Universität Bonn, Prof. Martin Grötschel, Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften,
Prof. Verena V. Hafner, Professorin für Adaptive Systeme am Institut für Informatik an der Humboldt-Universität zu Berlin, 
Matthias Spielkamp, Mitgründer und Herausgeber des Online-Informationsangebots iRights.info, Mitgründer der Advocacy-Plattform AlgorithmWatch
Moderation: Ulrich Blumenthal, Deutschlandfunk und Andreas Sentker, DIE ZEIT
Eintritt frei
Anmeldung unter zeit-forum@vf-holtzbrinck.de

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Markgrafenstraße 38, Berlin

28. Februar 2017, 20:00 Uhr

Où vas-tu, belle France? – Auf der Suche nach der verlorenen Leichtigkeit

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg
in der Reihe "HörSalon"
Mit Pascale Hugues, französische Journalistin und Schriftstellerin, und Gila Lustiger, deutsche Schriftstellerin
Moderation: Alexander Solloch
Anmeldung hier

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

01. März 2017, 19:00 Uhr

Vernunft und Glaube

Bucerius Law School, Helmut Schmidt Auditorium, Jungiusstraße 6, Hamburg

in der Reihe „Sapere Aude!“
Mit Prof. Dr. Holm Tetens, Professor emeritus am Institut für Philosophie der Freien Universität Berlin
Moderation: Prof. Dr. Dr. Kai-Michael Hingst und Dr. Sven Murmann
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Law School, Helmut Schmidt Auditorium, Jungiusstraße 6, Hamburg

08. März 2017, 20:00 Uhr

Boris Pilnjak: Die Geschichte vom nichtausgelöschten Mond

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

in der Reihe "Erfahren, woher wir kommen. Große Erzählungen der Weltliteratur"
Markus Boysen (Lesung) und Hanjo Kesting (Kommentierung)
Die Veranstaltung ist ausverkauft

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

16. März 2017, 18:30 Uhr

Urban (In)securities: Defending the City of The Future

ANCB The Aedes Metropolitan Laboratory, Christinenstraße 18-19, Berlin

Öffentliche Diskussionsveranstaltung auf Englisch
Moderation: Miriam Mlecek, Programme Manager, ANCB, Berlin, Germany
Panelists: Nadine Godehardt, Deputy Head of Research Division Asia, SWP, Berlin, Germany, Benjamin Tallis, Coordinator at Centre for European Security, Institute of International Relations, Prague, Czech Republic, Katja Veil, Researcher on social security and organization and urban planning, consultant, Cologne, Germany, Oliver Zeller, Writer, Director, Virtual Effects Designer, New York, USA
Chen Qiu Fan, Science Fiction Author, China
Eintritt frei
Anmeldung unter reply@ancb.de

ANCB The Aedes Metropolitan Laboratory, Christinenstraße 18-19, Berlin

21. März 2017, 20:00 Uhr

"Gesellschaft der Abstiegsangst oder der Chancen?"

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg
in der Reihe "Zerreißproben"
Mit Julia Friedrichs, Journalistin und Autorin, Oliver Nachtwey, Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaftler, und Christoph Bartmann, Leiter des Goethe-Instituts Warschau und Autor
Moderation: Ulrike Heckmann
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

28. März 2017, 20:00 Uhr

"Gesellschaft des Auseinanderbrechens oder des Zusammenhalts?"

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg
in der Reihe "Zerreißproben"
Mit Birgit Müller, Journalistin und langjährige Chefredakteurin des Hamburger Obdachlosenmagazins "Hinz & Kunzt", Marcel Fratzscher, Wirtschaftswissenschaftler, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), und Franz Müntefering, früherer Bundesminister und SPD-Vorsitzender und Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen
Moderation: Ulrike Heckmann
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

04. April 2017, 20:00 Uhr

"Gesellschaft der Extreme oder der Verständigung?"

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg
in der Reihe "Zerreißproben"
Mit Carolin Emcke, freie Publizistin, Oliver Decker, Sozialpsychologe und Rechtsextremismus-Forscher, und Markus Nierth, Theologe und Ex-Bürgermeister von Tröglitz
Moderation: Ulrike Heckmann
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

12. April 2017, 20:00 Uhr

Thomas Mann: Die Betrogene

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

in der Reihe "Erfahren, woher wir kommen. Große Erzählungen der Weltliteratur"
Siegfried W. Kernen (Lesung) und Hanjo Kesting (Kommentierung)
Die Veranstaltung ist ausverkauft

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

03. Mai 2017, 19:00 Uhr

Vernunft und Geschichte

Bucerius Law School, Helmut Schmidt Auditorium, Jungiusstraße 6, Hamburg

in der Reihe „Sapere Aude!“
Mit Prof. Dr. Joseph Vogl, Lehrstuhl für Literatur- und Kulturwissenschaft/Medien an der Humboldt Uiversität zu Berlin
Moderation: Prof. Dr. Dr. Kai-Michael Hingst und Dr. Sven Murmann
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Law School, Helmut Schmidt Auditorium, Jungiusstraße 6, Hamburg

14. Juni 2017, 19:00 Uhr

Vernunft und Politik

Bucerius Law School, Helmut Schmidt Auditorium, Jungiusstraße 6, Hamburg

in der Reihe „Sapere Aude!“
Mit Prof. Dr. Barbara Zehnpfennig, Inhaberin der Professur für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Passau
Moderation: Prof. Dr. Dr. Kai-Michael Hingst und Dr. Sven Murmann
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Law School, Helmut Schmidt Auditorium, Jungiusstraße 6, Hamburg