Bücher

Hamburger Köpfe

Die Reihe Hamburger Köpfe, angeregt von Altbundeskanzler Helmut Schmidt, erinnert in knappen, anschaulich geschriebenen Einzelbiografien an Frauen und Männer, die Hamburg beeinflusst haben - Politiker, Unternehmer, Wissenschaftler, Künstler. Ihre Lebensgeschichte erzählt zugleich auch Hamburger Stadtgeschichte wie deutsche Geschichte aus Hamburger Perspektive.

mehr

Fremde in Hamburg

Die zahlreichen Zuwanderer haben Hamburg über Jahrhunderte mit geprägt, in der Hansestadt ihre eigenen Spuren gelegt, Zeugnisse ihrer Geschichte, Kultur und Sprache hinterlassen. Das Verhältnis zwischen den unterschiedlichen Einwanderergruppen und den "Einheimischen" fächert die Buchreihe "Fremde in Hamburg" auf. Ob Italiener oder Portugiesen, Russen oder Skandinavier - stets lassen sich Besonderheiten nachzeichnen, interessante Persönlichkeiten porträtieren, prägende Details erzählen. Schließlich wird Hamburg bis heute immer wieder neu erlebt und gesehen. mehr

Geförderte Buchprojekte

Diese Publikationen stellen von der ZEIT-Stiftung geförderte Projekte vor oder berühren thematisch die Arbeitsschwerpunkte der Stiftung und wurden durch einen Druckkostenzuschuss gefördert.

mehr

Audio und Video

Foto: © Costin79, fotolia.com