Welche Themen interessieren Sie?

TONALi ist ein vielfach ausgezeichnetes Kultur- und Bildungsprojekt, bei dem vor allem junge Menschen klassische Musik spielen, hören, erleben und organisieren. Das Projekt bietet neben Teilhabe auch neue gemeinsame Kunsterfahrung, die die Grenzen zwischen Kunstschaffenden und Publikum verwischt.

Mit Unterstützung der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS kann das Ausnahme-Projekt in den kommenden Jahren großangelegte Festival-Projekte realisieren. Im Fokus steht dabei die gemeinsame künstlerische Auseinandersetzung von Musikstudierenden und Schüler:innen und die Frage nach der Relevanz, die klassische Musik für die junge Generation und eine vielfältige Gesellschaft haben kann. Junge Profis werden dabei in ihren Vermittlungs- und Konzertdesign-Kompetenzen gefördert. Schüler:innen wiederum, die bislang kaum Berührungspunkte mit klassischer Musik hatten, haben die Möglichkeit, ihre künstlerische Neugier und gesellschaftlichen Gestaltungswillen zu entfalten.

 Unter der Überschrift „Die Unvollendeten“ beschäftigten sich 2023 zum Beispiel zwölf ausgewählte Nachwuchsmusiker:innen zusammen mit 200 Schüler:innen aus zwölf Hamburger Schulen ein Jahr lang mit Franz Schuberts Sinfonie „Die Unvollendete“. Gemeinsam haben sie innovative Konzertformate entwickelt, die die Grenze zwischen Bühne und Publikum auflösen und ihren Fokus auf Teilhabe richten. Den Höhepunkt bildete ein gemeinsames Abschlusskonzert zusammen mit dem TONALi Orchester im Großen Saal der Elbphilharmonie.

Mehr zu „Die Unvollendeten“ hier: https://www.tonali.de/produktionen/die-unvollendeten/

Ansprechpartnerin:
Stefanie Jaschke-Lohse, Programmleiterin Kunst & Kultur, jaschke-lohse@zeit-stiftung.de

Ergebnisse 111 von 132.
Jetzt Newsletter abonnieren!