Welche Themen interessieren Sie?

Filter anwenden

Um aus der Fülle erhaltenswerter Kulturzeugnisse jene gezielt zu bewahren, die auch die kulturelle Gegenwart und Zukunft bereichern, engagiert sich die ZEIT STIFTUNG BUCERIUS  für die Denkmalpflege und den Kulturerhalt. Dabei liegt der Schwerpunkt neben einzelnen Sanierungsprojekten in Hamburg auf folgenden Förderprogrammen:

Im Rahmen des Programms „Für die Zukunft gerettet“ wurden zwischen 2000 und 2006 insgesamt 42 historische Denkmal-Orgeln in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Brandenburg saniert. Das Programm „Kulturerhalt in Ostdeutschland“ ermöglichte die Restaurierung von insgesamt 54 Sakralbauten in Ostdeutschland. Seit 2016 bündelt die ZEIT STIFTUNG BUCERIUS ihre Denkmalpflegeaktivitäten in dem Programm „Kulturerhalt in Norddeutschland“ und setzt sich für die Sanierung von bedeutenden Sakralbauten in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen ein. Zu den Projekten zählen unter anderem große Basiliken der Backsteinromanik, wie die Marienkirche Bad Segeberg oder die barocke Kirche St. Pankratius in Hamburg- Ochsenwerder, sowie mittelalterliche Dorfkirchen in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.

Ansprechpartnerin:
Stefanie Jaschke-Lohse, Programmleiterin Kunst & Kultur, jaschke-lohse@zeit-stiftung.de

2 Ergebnisse
© Stiftung Hamburger Kunstsammlungen/Hamburger Kunsthalle, Ausstellungsansicht „Max Beckmann. Männlich – Weiblich“ Hamburger Kunsthalle 2020, Foto: Fred Dott
Engagement zugunsten der Stiftung für die Hamburger Kunstsammlungen
Jetzt Newsletter abonnieren!