Welche Themen interessieren Sie?

© Julia Steinigeweg/Deichtorhallen Hamburg
Diese Seminar- und Veranstaltungsreihe bringt Kunst an die Bucerius Law School

Die Kunst und das Recht sind oft von Klischees umgeben – wilde Welten hier, kühle Klarheit dort. Ebenso häufig gelten Kunst und Recht daher als klare Gegensätze. Aber ist dem so? Aus welchen Gründen werden Jurist:innen zu Kunst-Sammler:innen? Und wie verändert die Auseinandersetzung mit Kunst den juristischen Blick? Fragen wie diese untersuchen wir im neuen Programm „Kunst an der Bucerius Law School“. Im Wesentlichen besteht das Programm aus zwei Teilen: Der öffentlichen Veranstaltungsreihe „Hinter den Bildern" und einer Seminarreihe zu Kunst und Recht im Rahmen des Studium generale. Das Programm ist eine Zusammenarbeit der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS mit der Bucerius Law School und den Deichtorhallen Hamburg und begleitet das Projekt „Sammlung Falckenberg zu Gast“, in dessen Rahmen die Arbeiten des Fotografen Martin Parr an der Bucerius Law School zu sehen sind. Die interne Seminarreihe für Studierende der Stiftungshochschule wird geleitet von Goesta Diercks, Leitung Sammlung Falckenberg/Deichtorhallen Hamburg. Der Namensgeber und Gründer der Sammlung Falckenberg, der 2023 verstorbene Sammler und Jurist Harald Falckenberg, brachte die Welten von Kunst und Recht zusammen wie kaum eine bekannte Persönlichkeit der Hansestadt: Er äußerte sich leidenschaftlich zu kunstpolitischen Fragen, seine Texte waren geprägt vom präzisen Denken des Rechts. Kunst war für ihn die Gegenkraft zur „Geradewelt“ des Geschäftsalltags, ein Ort des zivilen Ungehorsams.

Öffentliche Abendveranstaltungen zu Kunst, Recht und Gesellschaft

So steht Harald Falckenberg auch im Zentrum der ersten Veranstaltung der Reihe „Hinter den Bildern", die die Seminare mit öffentlichen Abendveranstaltungen begleitet. Am 8. Mai 2024 diskutiert Moderator Ralf Schlüter beim ersten Abend der Reihe mit Larissa Falckenberg, Prof. Dr. Dirk Luckow und Nicole Hackert über das Verhältnis von Kunst, Recht und Gesellschaft und über Harald Falckenbergs Vermächtnis in diesem Zusammenspiel. Im Herbst 2024 wird die Reihe fortgesetzt.

Weitere Termine und Infos zur öffentlichen Veranstaltungsreihe  „Hinter den Bildern" finden Sie hier in unserem Veranstaltungskalender.

Ansprechpartnerin:
Stefanie Jaschke-Lohse, Programmleiterin Kunst & Kultur, jaschke-lohse@zeit-stiftung.de

Ergebnisse 111 von 142.
Jetzt Newsletter abonnieren!