Welche Themen interessieren Sie?

Immer weniger Jugendliche fühlen sich als Handelnde in unserem gesellschaftlichen System. Zugleich sind sie in sozialen Medien unterwegs und beziehen den Großteil ihrer Informationen aus dem Netz, wo sie mit Verschwörungstheorien und Falschmeldungen in Berührung kommen.

Um die Medienkompetenz junger Menschen und eine frühe Teilhabe an gesellschaftlichen Entwicklungen zu fördern, hat das Recherchezentrum CORRECTIV das Projekt „Salon5“ ins Leben gerufen. Jugendliche bekommen in dieser Jugendredaktion die Möglichkeit, den Umgang mit Medien (kennen)zu lernen, Journalismus und Medien selbst zu machen sowie mit eigenen Formaten und Inhalten zu experimentieren. In Form von Podcasts, Instagram-Posts und TikTok- und Youtube-Videos können sie sich mit Themen beschäftigen, die sie interessieren und bewegen. Das journalistische Handwerk zeigen ihnen dabei ausgebildete Journalist:innen. Zum Angebot gehören außerdem Veranstaltungen und Workshops rund um das Thema Medienkompetenz.

Gestartet ist Salon5 im Jahr 2020 in Bottrop im Ruhrgebiet; 2022 wurde zudem eine weitere Jugendredaktion im Hamburger Stadtteil Bergedorf aufgebaut. Die ZEIT STIFTUNG BUCERIUS fördert Medienkompetenz und Teilhabe für Jugendliche und sorgt mit finanzieller Unterstützung dafür, dass Salon5 für das Projekt in Hamburg-Bergedorf mit dem nötigen Personal und technischen Equipment, mit Räumlichkeiten und Mobiliar ausgestattet ist.

Weitere Informationen hier

Ansprechpartnerin: Jessica Staschen, Programmleitung Journalismus, staschen@zeit-stiftung.de

Ergebnisse 111 von 149.
Jetzt Newsletter abonnieren!