Welche Themen interessieren Sie?

ZEIT STIFTUNG BUCERIUS
Deutsch-Polnische Medientage

Mit der Förderung der Deutsch-Polnischen Medientage und Verleihung des „Deutsch-Polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises“ setzt sich die ZEIT STIFTUNG BUCERIUS für die Verteidigung einer freien Medienlandschaft ein, die unersetzlich für eine demokratische Öffentlichkeit ist. Beide Projekte bieten Orientierung für die Bewältigung aktueller Herausforderungen im Journalismus.

Die Deutsch-Polnischen Medientage finden seit 2008 jährlich abwechselnd in Deutschland und Polen, jeweils in grenznahen Regionen, statt. Sie richten sich an Journalist:innen aus den beiden Ländern und laden dazu ein, die aktuellen medialen, politischen, sozialen und kulturellen Veränderungen in der Berichterstattung zu diskutieren.
Die Veranstaltung bildet auch den Rahmen für die Verleihung des „Deutsch-Polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises“. Diese Auszeichnung würdigt die journalistische Tätigkeit des Bürgerrechtlers und ersten demokratisch gewählten Premiers Polens nach 1989 und zeichnet Beiträge aus, die in Hörfunk, Fernsehen, Printmedien oder Internet ausgewogen und offen über das Nachbarland berichten. Das Preisgeld für jede Kategorie beträgt 5.000 Euro. In der Jury sind Vertreter:innen von Medien sowie beteiligten Regionen und Partnerstiftungen vertreten. Das Projekt wird von den deutschen und polnischen grenznahen Regionen Sachsen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Lebuser Land, Westpommern, Niederschlesien sowie der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit und der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS unterstützt.

Die 17. Deutsch-Polnische Medientage werden im November 2024 stattfinden. Die näheren Informationen zu Datum, Ort und Format der Deutsch-Polnischen Medientage sowie der Verleihung des Deutsch-Polnischen Journalistenpreises im Jahr 2024 werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.


Ansprechpartnerin:
Dr. Anna Hofmann, Bereichsleiterin Wissenschaft & Forschung, hofmann@zeit-stiftung.de

Ergebnisse 111 von 149.
Jetzt Newsletter abonnieren!