Die Hamburger Eltern-Kind-Zentren, die in sozial benachteiligten Stadtteilen liegen, bieten kostenfreie Bildungs- und Beratungsangebote für junge Familien an. Mittlerweile ist ein Netzwerk von fast 40 Zentren entstanden, jedes von ihnen angeschlossen an eine bestehende Kindertagesstätte. Die Zentren fördern die kindliche Entwicklung, stärken die elterliche Erziehungskompetenz und bauen soziale Isolation ab. Sie kooperieren dabei mit anderen wohnortnahen Unterstützungsangeboten wie beispielsweise den Elternschulen.

Mit der Hamburger Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration entwickelte die Stiftung Qualitätsstandards für die anspruchsvolle Arbeit der Eltern-Kind-Zentren. Sie ermöglichen den Fachkräften zusätzliche Orientierung in der täglichen Arbeit und schaffen Vergleichbarkeit unter den Einrichtungen. Ein praxisnahes Selbst-Evaluationsverfahren unterstützt die strategische Weiterentwicklung der Eltern-Kind-Zentren.

Dr. Tatiana Matthiesen
ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
Feldbrunnenstraße 56
20148 Hamburg
040 41336842
040 41336777
E-Mail: matthiesen@zeit-stiftung.de