© andrej-grilic

„The Big Bach“ ist ein neues, innovatives Konzertfor­mat des Schleswig‑Holstein Musik Festivals. Im Festivaljahr 2019 stand Johann Sebastian Bach im Mittelpunkt.

 „The Big Bach“ ereignete sich an einem ungewöhnlichen Ort, der stillgelegten Eisengießerei Kunstwerk Carlshütte in Rendsburg-Büdelsdorf. In dieser Fabrikhalle traten am 10. und 11. August 2019 das slowenisch-deutsch-italienische SIGNUM saxophone quartet, das Renegades Steel Orchestra aus Trinidad und Tobago sowie das Schleswig-Holstein Festival Orchestra unter Christoph Eschenbach auf. Sie präsentierten einige der beliebtesten Bach-Stücke auf ungewöhnlichen Instrumenten und eröffneten so neue Zugänge zu einem der wohl meistgespielten Komponisten. 

 „The Big …“ ist als Reihe konzipiert – zukünftig wird dieses neue Programmelement des Schleswig-Holstein Musik Festivals einem ausgewählten Komponisten gewidmet sein.

 

Stefanie Jaschke-Lohse
ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
Feldbrunnenstraße 56
20148 Hamburg
040 41336860
040 41336900