Die dreiteilige Veranstaltungs- und Sendereihe im Bucerius Kunst Forum beleuchtete aktuelle Konflikte, die unsere Demokratie gefährden. Es ging um Abstiegsangst, um die Fliehkräfte und den gesellschaftlichen Zusammenhalt, um die Extreme und Verständigung.

NDR Info und ZEIT-Stiftung benannten in den Podiumsgesprächen beobachtbare Belastungsproben und ihre Ursachen, diskutierten exemplarische Gefahren und Chancen. Die Diskussionsrunden thematisierten Gräben in unserer Gesellschaft und fragten nach Brücken und Wegen, diese zu überwinden.

Die Mitschnitte der Abende sind hier nachzuhören. ARD-alpha sendete die Aufzeichnungen in der Reihe "Denkzeit".

Frauke Hamann
ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
Feldbrunnenstraße 56
20148 Hamburg
040 41336871
040 41336900