Termine

26. September 2017, 19:00 Uhr

Erfolg in der Nische

in der Reihe „Medien.Ideen.Macher"
mit Sinja Schütte, Chefredakteurin Flow, Hygge, Wolf
Max Hoppenstedt, Chefredakteur Motherboard Deutschland
Sebastian Horn, Leiter ze.tt
Moderation: Thomas Voigt, Kommunikationsleiter OTTO Group
Eintritt frei
Anmeldung unter info@akademie-fuer-publizistik.de

Akademie für Publizistik, Cremon 32, Hamburg

27. September 2017, 20:00 Uhr
© Thomas Grabka

"Zur Sache, Hamburg" Spezial: 3 Tage nach der Bundestagswahl

mit Pamela und Wolf Biermann und Oliver Hollenstein, ZEIT:Hamburg,
Moderation: Patrik Schwarz, DIE ZEIT
Eintritt frei
Anmeldung unter veranstaltungen@zeit.de

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

06. Oktober 2017, 19:00 Uhr

Diskussion "Mehr Mut und neue Ideen für die Entwicklung von Hamburgs Innenstadt"

im Rahmen des Veranstaltungswochenendes "Altstadt für Alle!"
Mit Brigitte Svarre, dänische Stadtplanerin im Team Jan Gehl
Prof. Dr.-Ing. Carsten Gertz, Leiter Institut für Verkehrsplanung und Logistik, Technische Universität Hamburg
Prof. em. Dr. Dieter Läpple, Stadtforscher, HafenCity Universität Hamburg
Prof. Dr. rer. Pol. Markus Menzl, Fachbereich Bauwesen, Fachhochschule Lübeck
und Ingrid Sprengler Architektin und Stadtplanerin, Spengler & Wiescholek, Hamburg
Anmeldung unter info@patriotische-gesellschaft.de

Patriotische Gesellschaft, Trostbrücke 4-6, Hamburg

08. Oktober 2017, 12:00 Uhr

Zwischen Traum und Wirklichkeit - wieviel Mut braucht ein Schauspieler?

in der Reihe Zündstoffe im Rahmen des Hamburger Theater Festival - Festivalakademie
mit Sebastian Koch, Schauspieler, und Catarina Felixmüller, Moderatorin
Eintritt: € 25,- / 15,-
Kasse im St. Pauli Theater und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online

St. Pauli Theater, Spielbudenplatz 29-30, Hamburg

10. Oktober 2017, 19:00 Uhr

Vom Wert der Werte. Stabilisierung oder Polarisierung?

in der Reihe „Was hält unsere Gesellschaft zusammen?“
Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin
Kathrin Röggla, Autorin und Vizepräsidentin der Akademie der Künste Berlin
Prof. Dr. Andreas Urs Sommer, Institut für Philosophie der Universität Freiburg 
Moderation: Dr. Catherine Newmark, Philosophin, Freie Universität Berlin
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich unter zusammenhalt@vf-holtzbrinck.de

RADIALSYSTEM V, Holzmarktstraße 33, Berlin

10. Oktober 2017, 19:00 Uhr

Jenseits von Demokratie. Regieren im Zeitalter des Populismus

in der Reihe „ZEIT-Stiftung aktuell“
Parag Khanna, Senior Research Fellow, Lee Kuan Yew School of Public Policy, National University of Singapore, und Richard von Weizsäcker Fellow, Robert Bosch Academy, Berlin
Moderation: Matthias Naß, Internationaler Korrespondent der Chefredaktion, DIE ZEIT
Eintritt frei
Um 18 Uhr gibt es die Möglichkeit, an einer Führung durch die Bucerius Law School teilzunehmen. Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich, Treffpunkt ist die Rotunde im Hauptgebäude
Anmeldung zur Veranstaltung hier

Moot Court, Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, Hamburg

10. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Krieg und Frieden

in der Reihe „HörSalon im Bucerius Kunst Forum“
mit Volker Rühe, ehemaliger Bundesminister der Verteidigung, und Gregor Schöllgen, Historiker
Moderation: Alexander Solloch, NDR Kultur
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

11. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Washington Irving: Die Legende von Sleepy Hollow

in der Reihe „Große Erzählungen der Weltliteratur“
mit Hanjo Kesting (Kommentierung) und Thomas Sarbacher (Lesung)
Die Veranstaltung ist ausverkauft

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

12. Oktober 2017, 19:30 Uhr

Daten - das Öl des 21. Jahrhunderts?

Vortrag und Diskussion mit Malte Spitz, Politiker und Autor, Fellow des Bucerius Labs
Dr. Lena Ulbricht, Politikwissenschaftlerin, WZB - Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
Moderation: Kai Biermann, DIE ZEIT
Eintritt frei
Reservierung unter Telefon 030 2189091

Urania Berlin, An der Urania, Berlin

17. Oktober 2017, 12:00 Uhr

„Daten, das neue Öl? Wie sich Macht im digitalen Zeitalter neu ordnet“

Bucerius Lab Lunch Session mit Malte Spitz, Bündnis 90/Die Grünen, Datenschutzberater, Autor
Diskussion mit Dr. Judith Simon, Professorin für Ethik in der Informationstechnologie, Universität Hamburg, und Dr. Christian Stöcker, Professor für Digitale Kommunikation, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Eintritt frei
Anmeldung hier

Betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43, Hamburg

25. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Political Correctness: vom Wertbegriff zum Schimpfwort?

in der Reihe „Bridging the Gap“
Diskussion: Prof. Dr. Dr. h.c. Gesine Schwan, Präsidentin und Mitgründerin der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform gGmbH, Renate Künast MdB, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Vorsitzende des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz,
und Tuvia Tenenbom, Autor und Regisseur
Moderation: Dr. Sonja Lahnstein-Kandel
Veranstaltung in englischer und deutscher Sprache
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

08. November 2017, 19:15 Uhr

Was wir fordern!

Mensch und Arbeit im Zeitalter von KI und Robotik
in der Reihe „Bucerius Lab Lecture“
Philipp Riederle, Unternehmensberater und Autor, und Ole Keding, Politik- und Kommunikationswissenschaftler
Moderation: Jan Ehlert, NDR
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, Hamburg

08. November 2017, 20:00 Uhr

Alfred Andersch: Der Vater eines Mörders

in der Reihe „Große Erzählungen der Weltliteratur“
mit Hanjo Kesting (Kommentierung) und Christian Brückner (Lesung)
Die Veranstaltung ist ausverkauft

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg

28. November 2017, 20:00 Uhr

Schlechte Nachrichten

in der Reihe "HörSalon im Bucerius Kunst Forum"
mit Eva-Maria Lemke, Journalistin und Fernsehmoderatorin, Wolf von Lojewski, Fernsehjournalist und Sachbuchautor, und Ingo Zamperoni, Moderator der Tagesthemen
Moderation: Alexander Solloch, NDR
Anmeldung hier

Bucerius Kunst Forum, Ian Karan Auditorium, Hamburg

29. November 2017, 19:15 Uhr

Was wir erwarten (können)!

Mensch und Arbeit im Zeitalter von KI und Robotik
in der Reihe „Bucerius Lab Lecture“
Dr. Jutta Allmendinger, Professorin für Soziologie und Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung,
und Dr. Jochen Steil, Professor für Neuroinformatik und Leiter des Instituts für Robotik und Prozessinformatik der Universität Braunschweig
Moderation: Jan Ehlert, NDR
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, Hamburg

06. Dezember 2017, 19:15 Uhr

Was wir zu denken wagen! (What we dare to think!)

Mensch und Arbeit im Zeitalter von KI und Robotik
in der Reihe „Bucerius Lab Lecture“
Anab Jain, Gründerin und Leiterin des Design- und Ausstellungsbüros Superflux
Moderation: Jan Ehlert, NDR
Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt
Eintritt frei
Anmeldung hier

Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, Hamburg

06. Dezember 2017, 20:00 Uhr

André Gide: Die Rückkehr des verlorenen Sohnes

in der Reihe „Große Erzählungen der Weltliteratur“
mit Hanjo Kesting (Kommentierung) und Ulrich Noethen (Lesung)
Die Veranstaltung ist ausverkauft

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Hamburg